Zeno 2

Zeno 2

PERFORMANCE / COMPETITION - EN D

  • Same comfort & ease of use
  • Enzo 3 level speed and glide
  • All new profile with increased CM+ (reflex)
  • New opening position, with G-strings
  • New trailing edge reinforcement
  • New low-drag line material and risers
  • Same comfort & ease of use
  • Enzo 3 level speed and glide
  • All new profile with increased CM+ (reflex)
  • New opening position, with G-strings
  • New trailing edge reinforcement
  • New low-drag line material and risers

Produktinfo

Seit vielen Jahren steht der Zeno an der Spitze der EN D Klasse, und uns war klar, dass er nicht einfach zu ersetzen sein würde. Aber nach zwei Jahren intensiver Research & Design Arbeit haben wir nun einen würdigen Nachfolger entwickelt.

Der Charakter

Unser Hauptaugenmerk war es, den legendären Komfort und die einfache Handhabung des Zenos zu bewahren. Daher verfügt der Zeno 2 über die gleiche Anzahl an Zellen, die gleiche Streckung und zudem über mehr passive Sicherheit – eine verbesserte Reaktion auf Front- und Seitenklapper.

Leistung

Die neue Technologie des Profils unseres Zeno 2 beinhaltet einen höheren Faktor des Pitchmoments (CM+) und mehr rückwärtige Zellenöffnungen. Dieses neue Profil des Flügels ermöglicht eine deutlich höhere Spitzengeschwindigkeit, besseres Gleiten und mehr Effizienz über den gesamten Geschwindigkeitsbereich hinweg. Mit einer etwas geringeren Trimmgeschwindigkeit und bedeutend mehr Höchstgeschwindigkeit im Vergleich zum Zeno, zieht er nun hinsichtlich Spitzengeschwindigkeit und Gleiten mit dem Enzo 3 gleich. Seine Höchstgeschwindigkeit ist hoch, sogar bedeutend höher als die des original Zeno (wir haben 7 km/h mehr gemessen), und nur beim finalen Gleitflug eines Wettkampfs tatsächlich nötig.

Das Gefühl

insgesamt vermittelt der Zeno 2 verglichen mit dem Zeno etwas mehr Feedback, tut das aber immer

auf verständliche Art und Weise. Er bleibt für Piloten dieser Kategorie immer angenehm und vermittelt Vertrauen. Die verschärfte Sinneswahrnehmung macht es einfacher, das Herz der Thermik aufzuspüren und die Luft zu fühlen. Eine optimierte Innenstruktur vermittelt ein beeindruckendes Gefühl von Kohäsion während man in thermischen Turbulenzen steigt. Ein Vorteil der Covid-Verzögerungen ist, dass wir dadurch sehr viel Zeit für die Feinabstimmung hatten. Genau so, wie wir es am liebsten mögen: die Kurvenresonanz ist präzise und dynamisch, mit mehr Agilität als der Zeno.

Der Start

Ein verbessertes Verhalten und mehr Kohäsion des Segels sind bereits am Boden bei seinem tadellosen Startverhalten spürbar. Der Zeno 2 füllt sich einfach in jeder Position am Boden, sogar bei Nullwind. Der Zeno 2 ist vielleicht mit Ausnahme des Zeolite der Zweileiner, der sich am leichtesten Starten lässt.

Der Pilot

Der Zeno 2 wurde speziell für sehr erfahrene XC Piloten entwickelt, die mindestens 100 Stunden im Jahr fliegen, solide SIV Erfahrungen haben, auf XC Rekordjagd sind und Leistung auf Wettkampfniveau brauchen.

Farbwahl

Zeno 2

Bestellinfo

Lieferumfang

Fotos

Spezifikationen

GrössenSMSMLL
Anzahl der Zellen78787878
Projected area (m2) 17.718.920.322.2
Ausgelegte Fläche (m2)2122.524.126.5
projizierte Spannweite (m)9.59.810.210.7
ausgelegte Spannweite (m)1212.512.913.5
projizierte Streckung5.15.15.15.1
ausgelegte Streckung6.96.96.96.9
Flügeltiefe (m)2.192.262.32.46
Gleitschirmgewicht (kg)4.74.925.225.62
Gewichtsbereich (kg)75-9085-10095-110105-125
ENDDDD

* Pending

* Weights may vary up to 50gm per size due to slight variations in the manufacturing of the fabric used.

Material

  • Obersegel: Dominico 30D / Porcher 7000 E71
  • Bottom Surface Cloth: Porcher 7000 E71
  • Rib cloth: Porcher 9017 E29 (hard) / Porcher 7000 E29 (hard)
  • Upper lines: Edelrid 8001 / 9200-030
  • Mid lines: Edelrid 8001
  • Lower Lines: Edelrid 8001

Persönliche Farbwahl

OZONE COLOUR REFERENCE ()

Loading Glider...